Tanz dich glücklich!

Eine Tanzmeditation für Frauen

Tanzen & Stille

Kraft schöpfen & bei dir ankommen

 

Sehnst du dich danach, dich in deinem Körper wohl zu fühlen? 

Wünscht du dir deinen Ballast abzuwerfen und dich leicht und beschwingt zu bewegen?

 

LebensTanz hilft dir auf sanfte Weise bei dir anzukommen.

 

Durch eine sanfte Aufwärmphase kommst ganz in deinem eigenen Rhythmus an.

 

Die liebevoll angeleiteten Tanzsequenzen helfen dir, deine Scheu zu überwinden und dich im Einklang mit deinem Körper und deiner Seele zu bewegen.

 

In der Entspannung kommst du zur Ruhe und gibst dir Zeit das Gelernte zu verinnerlichen. So kannst du deine eigene Kraft und Lebendigkeit spüren und du nimmst diese Schätze mit in deinen Alltag.

 

LebensTanz ist nicht nur körperliche Bewegung, sondern Meditation in Bewegung. Mit jeder Bewegung, jedem Atemzug kommst du mehr bei dir an, lässt deinen Alltagsstreß hinter dir und kommst in dein Wohlgefühl.

 

 

Noch Fragen?

Ist dieser Kurs für Anfängerinnen geeignet?

Na klar, du mußt dich nicht verrenken und keine Tanzschritte können. Mir geht es darum, dass du lernst deinen Körper auf eine liebevolle Art und Weise bei der du dich wohl fühlst, zu bewegen.

 

Für welches Alter ist der Kurs geeignet?

Dein Alter spielt keine Rolle - es kommen jüngere Frauen und ältere. Meine jüngste Teilnehmerin bisher ist 25, die älteste 72. Solange du dich im Herzen nicht zu jung oder zu alt fühlst, sei herzlich willkommen.

 

Wie groß ist die Gruppe?

Meist kommen 4 bis 8 Frauen zu einem LebensTanzabend.

 

Du hast nur ein kleines Einkommen, würdest aber so gern kommen?

Melde dich gerne bei mir, ich biete immer eine gewisse Anzahl an Kursplätzen für Frauen mit wenig Geld.

 

Bitte mitbringen:

Bequeme Kleidung, etwas Wasser zum Trinken 

 

 

Das sagt eine LebensTänzerin:

 

 

 

In den ersten Stunden fiel es mir noch schwer mich frei zu bewegen. Im Alltag macht man ja meist, was von einem erwartet wird.

 

Ich tanze schon immer sehr gerne und mittlerweile genieße ich es mich so zu bewegen wie ich mich gerade fühle. Die Kombination von Bewegung und Entspannung hilft mir aus dem Gedankenkarussell auszusteigen. Durch das Tanzen habe ich einen viel besseren Zugang zu meinen Gefühlen. Die wunderschöne Musikauswahl versetzt mich in positive Stimmung, nach einem Lebenstanzabend fühle ich mich sehr wohl und oft auch euphorisch.

 

Auch wenn ich eher für mich tanze fühle ich mich in der Gruppe wohl und vertraut. Besonders bereichernd und inspirierend finde ich den achtsamen Austausch mit den anderen Frauen der Gruppe nach dem Tanzen.

 

Krankheitsbedingt seit vielen Jahren bewegungseingeschränkt staune ich immer wieder, was mir an Bewegung alles möglich ist. Wenn ich mich einfach auf die Musik und die Anleitung von Katrin einlasse und beim Tanzen meinem Körper die Auswahl der Bewegungen überlasse, geht viel mehr als ich mir gedacht habe.

 

 

Ich suchte einen Weg besser auf meinen Körper zu hören und seine Grenzen zu achten und trotzdem in Bewegung zu bleiben. Das habe ich mit LebensTanz gefunden – danke Katrin!

 

Jutta, 66 Jahre

LebensTanzkurse in Oranienburg und Hohen Neuendorf

Dienstagskurs in Hohen Neuendorf

 

Wann?

3. bis 17.12.

von 19 bis 20.30 Uhr

Wo?

im Tanzraum im Curie-Gymnasium Waldstr.1a in Hohen Neuendorf, ca. 8 min. vom S-Bahnhof 

Deine Investition?

Schnuppertermin: 10 €

Monatskurs:  35€ 

Foto:  Olha Shtepa, 123rf.de


 

"Ich konnte erleben, wie meine Energie freigesetzt wird. Es war wunderbar, meine Gefühle zu spüren."

Monika, Erzieherin

 


Reserviere dir JETZT deinen Platz im Kurs! Fülle das Formular aus, bitte gib deine Emailadresse oder deine Telefonnummer an. Du erhältst von mir eine Bestätigung.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Liebe Katrin,

mir hat der Besuch des LebensTanzkurses vor allem geholfen wieder in Kontakt mit meinen Körper zu kommen. Ich bin die meiste Zeit über ziemlich verkopft und das Tanzen hat mir geholfen, den Kopf wirklich mal auszuschalten.

Ich konnte meinen wieder Körper spüren und habe gelernt auf meinen Körper zu hören. Am Anfang war das gar nicht so leicht. Zwischendurch hat mein Kopf immer wieder gesagt: Was machst du denn da? Aber mit etwas Übung wurde es immer leichter. Außerdem habe ich immer gedacht, dass ich gar nicht aus mir heraus gehen kann und habe mich immer etwas gefangen in mir gefühlt. Auch das ist besser geworden.

Das alles hätte sicher nicht funktioniert, wenn ich mich bei dir nicht so gut aufgehoben gefühlt hätte. Du hast eine Atmosphäre geschaffen, in ich wirklich das Gefühl habe, dass ich so sein kann, wie ich mich gerade fühle. Ich muss mich nicht verstellen. Dabei schätze ich deine sensible und gleichzeitig lebensnahe und bodenständige Art."

 

Anne, Kunstgaleristin, 32 Jahre 


Donnerstags in Oranienburg

Wann?

28. November 

5. bis 19.Dezember

von 19 bis 20.30 Uhr

Wo?

im Großen Saal des Märkischen Sozialverein, Liebigstr.4 in Oranienburg, 7 min. vom S-Bahnhof 

Deine Investition?

35€ für den Monatskurs (3 Termine)

10€ für eine Schnupperstunde

Melde dich gleich für einen Schnuppertermin oder für den Kurs an!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Für beide Kurse gibt es Helferinnenplätze zum halben Preis.

Du hast Interesse? Prima, dann schreibe mir eine Nachricht!

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Foto: © drubig-photo - Fotolia.com


 

Das sagen Kursteilnehmerinnen:

 

"LebensTanz = Lebensfreude"

 

Carola, Yogalehrerin

 

"Beim Lebenstanz fühle ich mich von Anfang an geborgen.
Die Musik berührt meine Seele, der Körper offenbart, was die Seele fühlt.
Die Gedanken und Bewegungen sind fließend, ich bin ganz im Hier und Jetzt.
Ich erfahre mich in meiner Weiblichkeit, wie ich es zuvor selten erlebt habe.
Mich interessiert nicht, was die Anderen im Raum über mich denken, ich bin bei mir
und gebe mich der Musik hin.
Ich kann die sanften Anleitungen annehmen oder auch nicht.
Ich muss nichts können, ich muss mich nicht beweisen.
Ich fühle mich "befreit".
Das ist für mich der LebensTanz."

 


Ulrike, 61 Jahre, Medizinische Fachangestellte

 

"Das Tanzen hilft mir sehr, zu mir zu finden - ich schaue aus meiner Mitte nach draußen, nicht mehr so oft aus dem vermeintlichen Blick der anderen auf mich drauf. Deshalb macht mich das Tanzen zufrieden. Es gibt mir mehr Selbstsicherheit und Ausgeglichenheit in meiner Stimmung."

 

Ariane

 

 

"Beim LebensTanz finde ich meine Mitte wieder."

 

Karin

 

"Die LebensTanzstunden sind wie eine Reise für mich, auf der ich Altes aussortiere und loslasse und dann Neues, was zu mir gehört und mir gut tut, wieder aufnehme."

 

Daria, Yogalehrerin

 

"LebensTanz ist eine sehr schöne Möglichkeit, innerlich in Fluss zu kommen - Gefühle wandeln sich, der Körper wird freier und freier ... Gedankenkreise verschwinden oder wandeln sich zu mehr Klarheit.

Katrins Begleitung während des Tanzens empfand ich als klar und unaufdringlich, immer wieder ermutigt sie, dem zu folgen, was mein Körper mir mitteilen möchte.

 

Ich konnte mich zunehmend lösen und empfand es als beglückend, in diesen innigen Kontakt mit mir zu sein und mich übereinstimmend damit zu bewegen. Katrin schaffte einen sicheren femininen Raum. Mehr und mehr ließ ich mich überraschen von dem, was mein Körper ausdrücken wollte - am Ende der Tanzphase tauchte ich in unerwartete, berührende Tiefen, etwas Unbekanntes, fast Vergessenes tauchte auf ...

 

Im Nachspüren in der abschließenden Meditation klang bei mir lebendige Freude und gleichzeitig Gelassenheit und Ruhe nach.

 

Sabine, 56 Jahre, Kunstpädagogin

 

"In einer LebensTanz-Stunde bekomme ich alles was mir gut tut und wozu ich sonst als berufstätige Mutter von zwei Kindern nicht komme: Bewegung, Meditation, Körperwahrnehmung und Selbsterfahrung - und das alles in eineinhalb Stunden. Seit ich zu LebensTanz komme, kann ich die Geschehnisse des Tages besser ziehen lassen. LebensTanz erlaubt mir zu sein so wie ich bin. Jedes mal erfahre ich mich neu. Immer wieder spüre wo ich mich entwickeln kann und tue dies auf liebevolle Art und Weise. Beim LebensTanz lerne ich außerdem so tolle interessante Frauen kennen. Ich bin so dankbar für dieses Geschenk!"

 

Nicole M., 40 Jahre, Bankangestellte

 

"Ich lerne wieder zu staunen über mich und das was ich wahrnehme. Ich beobachte und spüre mich. Ich mag wie mein Körper sich bewegt. Beim Tanzen komme ich an meine Grenzen und kann diese gut akzeptieren. Es ist jedes mal eine Reise zu mir selbst und manchmal sogar eine Entdeckungsreise. Meist komme ich abgehetzt und müde und gehe munter und gestärkt nach Hause." 

 

Nora N., Grafikerin und Schriftstellerin 

 

"Katrin verströmt eine warme mütterliche Erdenergie, die es mir ganz leicht gemacht hat, mich zu öffnen. Es hat mich entspannt, dass ich ausdrücklich alles machen darf und nichts machen muss.

 

Die Meditation am Anfang hat es mir leicht gemacht, mich in meinem Körper ganz zu Hause zu fühlen. Ich war überrascht, wie viele Stufen der Bewegung möglich sind von ganz sachte und langsam bis wild und schnell. Die Musik war optimal darauf abgestimmt.

 

Katrin ermutigt mit klaren Worten und durch ihre Bewegungen zum Ausprobieren und schafft durch ihre Ausstrahlung einen sicheren Raum, in dem jede so sein darf wie sie ist. In nur einer Stunde konnte ich das Kind genauso ausleben wie die Frau. ich konnte lachen und weinen. Das Tanzen hat mich mit meinen Gefühlen verbunden und mir bewusst gemacht, welch eine Freude es ist, im Körper zu sein und sich durch ihn auszudrücken.

 

Schon aus der ersten Stunde ging ich mit einem breiten Lächeln nach Hause. Danke dafür, liebe Katrin"

 

Eva W.

 

"Diese Nutzen und Veränderungen bekomme ich durch Lebenstanz:

  •  aktives Lockern/Dehnen des Körpers, sehr gut für meinen Rücken und Knie (nach der Gartenarbeit)
  • Vorbeugen von Verspannungen und Überlastungen ,weil ich durchs Tanzen gut spühre wo es klemmt

  • totale Verbesserung meines Körpergefühles/ Körperwahrnehmung,

  • bin mehr in Kontakt mit meinem Körper/kann besser auf meinen Körper hören, weil ich ihn mehr wahrnehme

  • bringt mich gut in Kontakt mit mir selbst und meinen Bedürfnissen (vom Kopf ins Gefühl!!)

  • spüre emotionale Sachen in meinem Körper, kann diese mehr fließen lassen, Knoten lösen sich

  • freue mich jede Woche riesig aufs Tanzen 1 Stunde garantierte pure Freude!!! einfach abzotteln/ kann alles um mich herum vergessen

  • super Entspannung für mich (bringt mich gut runter am Abend)

  • mag es auch sehr , weil es für mich was sehr weibliches/leichtes ist und ich auf Arbeit eher schwere Sachen mache und die ganze Zeit in Arbeitsklamotten rumrenne (also besserer Zugang zur eigenen Weiblichkeit!!!)

  • manchmal bekomme ich richtig schöne Bilder in meinem Kopf , die mich dann wärmen

 Liebe Grüße

Heike", 32 Jahre, Biogärtnerin

 

"Liebe Katrin, ich wollte mich noch mal bedanken bei Dir; der "LebensTanz" heute Vormittag war eine wunderbare Erfahrung für mich. Es war wie eine getanzte/bewegte Meditation mit Tiefenentspannung für mich, die Du sehr einfühlsam gestaltet und geführt hast. Ich habe gemerkt, das eine Meditation mit "mitschwingendem" Körper viel  intensiver ist als sitzend; ich habe mich entspannt, körperlich und seelisch, und habe sogar mühelos und nebenbei Einsichten in Themen gehabt, die mich gerade beschäftigen. Besonders schön fand ich auch den Abschluss – das Verbunden sein. 

Danke dir herzlich!" 

 

Bele, 44 Jahre, Mediendesignerin und Seminarleiterin 

 

Hast du Lust auszuprobieren, ob LebensTanz zu dir passt?

Klicke auf den Button links und trage deine Kontaktdaten ein. Ich freue mich auf dich.



 

Du bist zum ersten mal hier und willst in Ruhe überlegen, ob LebensTanz das Richtige für dich ist?

Trage dich hier für meinen Newsletter ein!